Impressum

Die Internetseite wird gemeinsam durch das Universitätsklinikum Halle (Saale), AöR, und die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg betrieben.

Einrichtungen

Universitätsklinikum Halle (Saale), Anstalt öffentlichen Rechts und Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hausanschriften

Universitätsklinikum Halle (Saale), AöR
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Universitätsplatz 10
06108 Halle

Postanschriften

Universitätsklinikum Halle (Saale), AöR
06097 Halle (Saale)

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
06099 Halle (Saale)
Tel.: (0345) 557-0
Fax: (0345) 557-2444

Rechtsform des Universitätsklinikums

Anstalt öffentlichen Rechts

Vertreten durch:

Klinikumsvorstand

Kaufmännischer Direktor (komm.):

Alexander Beblacz

Ärztlicher Direktor:

Prof. Dr. Thomas Moesta

Direktorin des Pflegedienstes:

Christiane Becker

Dekan:

Prof. Dr. Michael Gekle
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
Körperschaft öffentlichen Rechts
Hochschulgesetz Sachsen-Anhalt)

Rektor:

Prof. Dr. Christian Tietje

Aufsichtsbehörde:

Land Sachsen-Anhalt, Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung

Aufsichtsratsvorsitzender des UKH:

Minister Prof. Dr. Armin Willingmann

Pressesprecherin und Verantwortliche gemäß §55 (2) Rundfunkstaatsvertrag:

Christina Becker

Für die Seiten der Universitätsmedizin:

Prof. Dr. Thomas Moesta
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)
Tel.: 0345 557 4480
E-Mail: adirektor(at)uk-halle.de

weitere Angaben des Universitätsklinikums Halle (Saale)

Steuernummer beim Finanzamt Halle (Saale):
110/144/50019
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 811 57 4983

Haftungsausschluss

Inhalt des Webangebotes

Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Halle (Saale) sind bemüht, das Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Halle (Saale) übernehmen keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen.

Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

Copyright

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, Sammlungen sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behalten sich die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Halle (Saale).

Externe Verweise und Links

Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir haben auf unseren Seiten Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht dem Einflussbereich der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums Halle (Saale)  unterliegen. Für alle diese Links gilt: “Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Halle (Saale) haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanzieren sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikum Halle (Saale) auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde.”

Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikum Halle (Saale). Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.