Was ist RESTART-19?

RESTART-19 ist eine wissenschaftliche Studie der Universitätsmedizin Halle (Saale) in der das von Hallen-Großveranstaltungen ausgehende Ansteckungsrisiko mit COVID-19 simuliert wird. Dazu wird eine Konzertveranstaltung in 3 verschiedenen Szenarien mit insgesamt 4000 Probanden in der QUARTERBACK Immobilien ARENA nachgestellt.

In Szenario 1 wird eine Veranstaltung mit 4000 Besuchern und einem Veranstaltungsablauf wie vor Beginn der Pandemie simuliert.

In Szenario 2 werden ebenfalls 4000 Besucher in die QUARTERBACK Immobilien ARENA eingelassen, allerdings nach einem optimierten Hygienekonzept und deutlichen größeren Abständen zwischen den Teilnehmern.

In Szenario 3 wird auf den Zuschauertribünen ein Abstand von 1,5m eingehalten. Hier sind nur noch knapp 2000 Probanden beteiligt. Während den einzelnen Szenarien wird Tim Bendzko ein Konzert geben, um das Zuschauerverhalten möglichst realitätsnah abzubilden. Auch die An- und Abreise mit der Straßenbahn wird simuliert.